Foto-Community 25.02.2016, 09:28 Uhr

200.000 Advertiser auf Instagram

Seit September 2015 gibt es Werbung auf Instagram - und fünf Monate später endlich einen kleinen statistischen Einblick.
(Quelle: Shutterstock.com/Yeamake)
Werbung auf Instagram boomt. Seit dem Start des Programms in der Foto-App ist die Zahl der Werbungtreibenden auf mehr als 200.000 gestiegen - der Großteil davon übrigens außerhalb der USA (75 Prozent). 
Nach Angaben des Unternehmens in einem Beitrag im Firmenblog reagieren die Nutzer von Instagram positiv auf Werbung. Zwei Drittel der User (60 Prozent) haben beispielsweise von neuen Produkten oder Angeboten auf der Plattform erfahren. 75 Prozent gaben an, von Werbebeiträgen auf Instagram zum Kauf oder zur Suche nach Produkten  inspiriert worden zu sein.
"Wir freuen uns, 200.000 Werbungtreibende auf Instagram zu begrüßen, denn je mehr unterschiedliche Werbungtreibende auf Instagram sind, desto relevanter werden die Anzeigen, die Menschen auf Instagram sehen”, reagiert James Quarles, Global Head of Business and Brand Development bei Instagram auf die Statistik.
Mit konkreten Statistiken zu Werbung auf Instagram hatte sich das Unternehmen bisher zurückgehalten. Ende Januar 2016 gab es erste Einblicke über die Statistiken eines offiziellen Instagram-Werbepartners.

Das könnte Sie auch interessieren