Erste Einblicke 07.03.2016, 10:30 Uhr

dmexco 2016: Motto, Internationalisierung, Speaker

Es ist noch ein halbes Jahr bis zur dmexco, doch schon jetzt verkünden die Macher Superlative über Superlative. Größer, globaler und digitaler - die Messe soll "alles übertreffen, was die globale Digiconomy bislang gesehen hat".
Messe-Macher: Christian Muche (links) und Frank Schneider
(Quelle: dmexco)
Während sich viele Marketers noch den Winterschlaf aus den Augen reiben, stecken die dmexco-Macher schon lange in den Vorbereitungen für die Messe 2016. Jetzt werden erste Highlights verkündet, darunter das Motto. Die Weisheit für dieses Jahr: "Digital is everything - not every thing is digital."
Mit dem Motto will man zeigen, "warum Digital alles ist und alles von einem digitalen Mehrwert profitiert", so die Erklärung der Messe-Macher. Auch erste Speaker verkündet die dmexco schon, darunter Jack Dorsey (Twitter), Shane Smith (Vice) und Bruno Sälzer (Bench).
Insgesamt werden mehr als 550 Top-Speaker erwartet, über 950 Ausstellern sowie eine Rekordmarke von über 50.000 Fachbesuchern. Als erste Themenschwerpunkte hat die dmexco 2016 das Internet of Things und Video ausgemacht.

International mit Stockholm und Tel Aviv

Nicht nur das Motto ist englisch, auch die dmexco 2016 soll "noch internationaler" werden. Um das voranzutreiben, wurde das Interactive Advertising Bureau (IAB) als neuer offizieller Partner verpflichtet. Zum weiteren Ausbau der dmexco sollen auch die dmexco Satellite-Events rund um den Globus beitragen: dieses Jahr in Stockholm (17. März) und Tel Aviv (18. April).

"Größer, höher, weiter"

An Superlativen sparen Christian Muche und Frank Schneider, beide dmexco, auch dieses Jahr nicht: "Größer, internationaler, auf absolutem Top-Niveau und mit einzigartiger Business-Relevanz: Die dmexco 2016 wird alles übertreffen, was die globale Digiconomy bislang gesehen hat", so das ambitionierte Versprechen.
"Unter dem Motto ‚Digital is everything - not every thing is digital‘ bildet die diesjährige dmexco das gesamte Spektrum der Digitalität ab, die inzwischen nahezu jeden Bereich der Wirtschaft und unseres täglichen Lebens durchdringt", erklären die beiden Messe-Macher das Motto.
Die dmexco 2016 findet am 14. und 15. September in Köln statt. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) ist - unter Mitwirkung des Online-Vermarkterkreis (OVK) - ideeller und fachlicher Träger der dmexco sowie Inhaber der Marke. Veranstalter der dmexco ist die Koelnmesse.



Das könnte Sie auch interessieren