04.01.2016, 09:05 Uhr

Branchen-Ausblick: Die Trends 2016

marcus tandler
Auch im Jahr 2016 wird die Digitalisierung die Unternehmen intensiv beschäftigen: Welche Themen werden dabei im Fokus stehen? Ein Blick in die Glaskugel: Die Top Trends für 2016.
Marcus Tandler, Geschäftsführer von OnPage.org
"Der Stellenwert von IT-gestütztem Marketing steigt nach wie vor. Auch für CMOs wird Big Data im nächsten Jahr eine größere Rolle spielen, maßgeblich für die Organisation und Verarbeitung von zumeist unstrukturierten Kundendaten für CRM-Prozesse. Auch bei der Automatisierung von Marketing-Prozessen helfen IT-gesteuerte Arbeitsabläufe. Die Marktforscher von Gartner prognostizieren, dass CMOs bereits 2017 höhere Investitionen in IT-Maßnahmen tätigen werden als deren CTO-Kollegen. Marketing Engineering und -Automation ist nichts wirklich Neues, aber war aufgrund der Komplexität und hoher Kosten bislang nur großen Unternehmen vorbehalten. Heutzutage ist Marketing Automation unkompliziert und auch um ein vielfaches kostengünstiger, was das Thema zu einer Notwendigkeit für Unternehmen werden lässt, die auch in den nächsten Jahren ganz vorne mitspielen wollen."
(Foto: OnPage.org)