Infografik 07.08.2017, 08:10 Uhr

iOS vs. Android: Die Reise-Vorlieben der Smartphone-Nutzer

Sag mir, was dein Betriebssystem ist, und ich sag dir, wohin du reist? Einer Erhebung des Vergleichsportals Gopili zufolge unterscheiden sich iOS- und Android-Nutzer deutlich in ihrem Reiseverhalten.
(Quelle: shutterstock.com/sdecoret)
Man mag es kaum glauben, aber das Handybetriebssystem hat Einfluss auf das Reiseverhalten - zumindest dem Vergleichsportal Gopili zufolge. In Deutschland hat iOS einen wesentlich kleineren Marktanteil im Vergleich zum Betriebssystem Android (16,6 Prozent iOS - 80,4 Prozent Android). Anders aber, wenn es ums Reisen geht. Demnach legen iOS-Nutzer ein anderes Reiseverhalten an den Tag als Android-Freunde: Apple-Jünger reisen fast doppelt so viel wie Android-Nutzer.
iOS User verbringen zudem fast zehn Prozent ihrer Kurztrips im Ausland, Android-Fans hingegen nur sieben Prozent. Auch in Sachen Lieblingsstadt gibt es Unterschiede:
(Quelle: Gopili )
Das beliebteste Reiseverkehrsmittel für Kurztrips ist für Nutzer beider Betriebssysteme der Zug. Jedoch nehmen mehr Android-User den Zug (58 Prozent versus 48 Prozent). iOS-Nutzer nehmen stattdessen öfters den Fernbus.
(Quelle: Gopili )
Für die Studie hat Gopili die Daten von Mittelstrecken (etwa 50 bis 500 km) ihrer mobilen App untersucht.




Das könnte Sie auch interessieren