Shopping-Details
24.11.2014, 08:30 Uhr

Google zeigt Produkte mobil in Rundumansicht

Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft will Google das mobile Einkaufserlebnis verbessern. Shopping-Suchergebnisse zeigen angebotene Artikel in 360-Grad-Ansicht und weitere Details wie Kundenbewertungen.
Eine Product Card auf dem mobilen Bildschirm
(Quelle: Google.com)
Google führt so genannte Product Cards für die mobile Suche ein. Bei einer Produktsuche wird eine aufklappbare Produktkarte angezeigt, die neben dem Preis und einem Produktfoto auch detaillierte Produktinformationen, Kundenbewertungen und Angaben zu Händlern, die den Artikel verkaufen, enthält. Überhaupt soll die mobile Google-Shopping-Produktansicht insgesamt schöner werden: Ausgesuchte Produkte können mit der Rundumansicht von allen Seiten begutachtet werden.
Lokale Inventory Ads auf dem Tablet
(Quelle: Google.com)
Und auch für die lokalen, stationären Geschäfte hat Google eine Neuerung. Mehr lokales Anzeigeninventar soll auf Tabletrechner kommen. "Die Shopper können nun lokal verfügbare Produkte auf allen Geräten finden", so Jennifer Liu, Product Manager, Google Shopping, im Inside AdWords-Blog. "Das bedeutet, dass Werbungtreibende ihre lokalen Produkte über die gesamte Weihnachtssaison hinweg bewerben können."
Vergangene Woche hatte Google die so genannten Merchant Promotions, Produkt-Anzeigen für Sonderaktionen, auch für deutsche Werbekunden eingeführt.


Das könnte Sie auch interessieren