Neue Option für Händler 13.01.2015, 09:45 Uhr

Ratenzahlung via Paypal anbieten

Mit Paypal Credit können Shopper auch "auf Pump" bezahlen. Das Unternehmen gibt nun Händlern die neue Möglichkeit, die Kreditkonditionen für Konsumenten selbst festzulegen.
(Quelle: Shutterstock.com/Sukharevskyy Dmytro)
Paypal weitet seinen Support für die Kreditzahlungsoption aus. In Kürze können Händler, die ihren Kunden das Bezahlen über den Paymentanbieter ermöglichen, selbst festlegen, welche Kreditkonditionen sie bei der Zahlung von Artikeln und Diensten ihren Kunden gewähren wollen. So stellen die Händler in Zukunft selber ein, über wie viele Monate eine Kreditzahlung angelegt ist und welche Zinssätze sie von den Nutzern für die abgestotterte Zahlung verlangen wollen. Auch zinsfreie Kreditoptionen seien dabei wählbar, berichtet Techcrunch. Der Service ist in Deutschland allerdings nicht verfügbar.
Nicht nur für die Kunden, auch für Paypal könnte die Erweiterung der Kreditoptionen von Vorteil sein. Händler können damit ihren Kunden erlauben, Rechnungen in überschaubare Einzelzahlungen aufsplitten - und Konsumenten könnten eher geneigt sein, auch größere Anschaffungen, die sie sonst per Kreditkarte zahlen würden, per Paypal abzurechnen.
Gleichzeitig kündigte Paypal im Rahmen einer Einzelhandelskonferenz an, einen neuen Beratungsdienst einrichten zu wollen, der die teilnehmenden Händler über E-Commerce-Themen wie internationale Expansion oder Konversionssteigerung informieren soll. Der auf die Händler individuell zugeschnittene Service sei in einem mehrere Monate langen Pilotprojekt erfolgreich getestet worden und biete neben kostenpflichtigem Consulting auch kostenlose Beratungsmöglichkeiten.

Das könnte Sie auch interessieren