Sterne
23.03.2016, 12:10 Uhr

Produktbewertungen jetzt auch bei eBay

eBay testet ab sofort auf dem deutschen Marktplatz Produktbewertungen und Rezensionen. Zunächst sind diese aber nur für einen kleinen Teil der User sichtbar.
(Quelle: Shutterstock.com/Aleksandr Bryliaev)
eBay ist nun offiziell mit seiner Testphase zu Produktbewertungen und Rezensionen an den Start gegangen. Zunächst seien Bewertungen allerdings nur auf dem Desktop sowie auf der mobilen Webseite möglich, teilte der Online-Marktplatz in einem Beitrag mit. Erst in den kommenden Monaten können User die Bewertung von Produkten in der eBay-App durchführen. Während der Testphase sind die Rezensionen allerdings nur für einen kleinen Teil der eBay-Nutzer sichtbar.
Die Einführung der Produktbewertungen auf dem Online-Marktplatz dürfte bei Nutzern als auch bei Händlern auf Zustimmung stoßen, denn sie sind für viele Online-Shopper eine gute Hilfe, um eine Kaufentscheidung zu treffen.

So soll rezensiert werden

eBay erklärt den Rezensenten genau, auf welche Punkte sie bei der Bewertung eines Produktes eingehen sollen, schreibt Onlinehändler-News.de. Der Kunde soll konkrete Aussagen darüber treffen, was er an dem Produkt gut beziehungsweise schlecht fand. Es sollen keine Angaben zum Verkäufer oder der Transaktion in diesem Bereich gemacht werden.
Platziert ist die 5-Sterne-Bewertung in der Testphase sehr prominent direkt unter dem Titel des Produktes auf der Produktseite als auch nochmal am Ende der Seite des jeweiligen Produktes.

Prüfung der Echtheit der Produktbewertung

Derzeit ist die Bewertung eines Produktes bei eBay auch ohne einen getätigten Kauf möglich. Das bietet großes Potenzial für Missbrauch. Denn so kann jeder Aussagen zu einem Produkt treffen, auch wenn er es selbst nicht einmal in der Hand gehabt hat und sich demnach keine fundierte Meinung zu dem Artikel bilden konnte. Wie eBay künftig die Authentizität der Rezensionen gewährleisten will, bleibt abzuwarten.
Das könnte Sie auch interessieren