Strategische Partnerschaft
25.06.2015, 14:30 Uhr

IntelliAd und Beaconinside starten Zusammenarbeit

IntelliAd und Beaconinside schließen eine strategische Kooperation. Als erstes Projekt statten die beiden Partner Filialen des türkischen Einzelhändlers e-bebek mit Beacons aus.
Mit Beacons Push-Nachrichten aufs Smartphone
(Quelle: shutterstock.com/Stokkete)
Das Technologieunternehmen IntelliAd und Beaconinside, Anbieter von iBeacon-Lösungen, schließen sich für gemeinsame Projekte zusammen. In ihrer ersten Zusammenarbeit statten sie rund 50 Filialen von e-bebek, türkischer Händler von Babyartikeln, mit Beacons von Beaconinside aus. Die so ermittelten Daten werden direkt an die Performance-Marketing-Plattform von IntelliAd übermittelt.
E-bebek arbeitet bereits mit IntelliAd im Bereich des Suchmaschinenmarketings und Real Time Bidding (RTB) zusammen. Durch das Projekt von IntelliAd und Beaconinside mit e-bebek soll es dem Händler von Babyartikeln künftig möglich sein, seine Kunden mit Inhalten zu erreichen, die deren Interessen entsprechen. Diese Ansprache wird sowohl direkt im Laden via Push-Nachrichten als auch im Webshop erfolgen. Durch die Installation der Beacons in den Geschäften sollen zudem auch Kenntnisse über das Informations- und Kaufverhalten der Kunden gewonnen werden.
Auch Sport Scheck setzt künftig auf Beacons und hat in Zusammenarbeit mit Barcoo 19 Filialen mit Beacons ausgestattet. Michael Jacobi, bei Sport Scheck zuständig für Konzeption E-Commerce und Mobile, berichtet, wie das Projekt läuft.
Das könnte Sie auch interessieren