Digitale Agenda
Die Digitale Agenda definiert sieben Handlungsfelder:
- Digitale Infrastrukturen
- digitale Wirtschaft und digitales Arbeiten
- innovativer Staat 
- digitale Lebenswelten in der Gesellschaft gestalten
- Bildung, Forschung, Wissenschaft, Kultur und Medien
- Sicherheit, Schutz und Vertrauen für Gesellschaft und Wirtschaft und
- europäische und internationale Dimension der Digitalen Agenda
Wettbewerb
13.06.2017

Darmstadt ist Gewinner der "Digitalen Stadt"


Auftakt der Technologiemesse
20.03.2017

Merkel auf der CeBIT: "Europa ist oft langsam bei der Digitalisierung"


Digitaler Wandel
20.03.2017

Das müssen Führungskräfte bei der digitalen Transformation beachten


Vereinigung der bayerischen Wirtschaft
13.02.2017

Innovationshemmnis durch EU-Datenschutzverordnung


Roboter, Drohnen - und Snowden
25.01.2017

Das sind die Trendthemen der diesjährigen CeBIT


Soziale Umbrüche
16.01.2017

Telekom-Chef: Digitalisierung darf niemanden zurücklassen


Sicherheit von Daten
17.11.2016

Merkel gegen "Datensparsamkeit" und zu restriktiven Datenschutz


Medientage München
28.10.2016

Medientage enden mit Debatten über Hasskommentare und Google


Medientage München
26.10.2016

Merkel fordert mehr Transparenz von Google und Co


"Wirtschaftsindex Digital"
20.10.2016

Deutsche Digital-Wirtschaft international weiterhin nur Mittelmaß