09.06.2015, 08:11 Uhr

Zehn Mobile Payment Apps im Vergleich

Website von Cringle
Mobile Payment ist in Deutschland auf dem Vormarsch: Es gibt immer mehr Apps, mit denen Bezahlen auf dem Smartphone alltäglich wird. INTERNET WORLD Business stellt zehn Anwendungen vor.
Bei Cringle handelt es sich um ein Berliner Start-up, dass in Kooperation mit der Deutschen Kreditbank (DKB) monetäre Transaktionen mit Freunden über eine Smartphone-App (iOS oder Android) ermöglicht. Für den Empfänger des Geldes ist es kostenlos, derjenige, der die Transaktion durchführt, muss 10 Cent pro Aktion bezahlen
(Foto: cringle.de)